Aktuell & informativ

Hoher Besucherandrang: Treffen in Havixbeck und "Der Film zum Buch"

Vor übervollem Saal des Apollon in Havixbeck (siehe Artikel in den Westfälischen Nachrichten) gestaltete die Bürgerinitiative Havixbeck zusammen mit Uwe Gellrich am 8. Februar die Tagesordnung. Mit dabei waren auch wieder Vertreter der Initiativen gegen die Straßenbaubeiträge. Die beiden Landtagsabgeordneten Josef Hovenjürgen (CDU) und Markus Diekhoff (FDP) informierten zur Beschlusslage und zur weiteren Entwicklung in Sachen Dichtheitsprüfung. Beide versprachen, den Druck aufrechtzuerhalten, um die zeitnahe Umsetzung des Parlamentsbeschlusses bis März/April zu erreichen.

8086 A Kopie
(Bildquelle: Bürgerinitiative Havixbeck)

Als Dankeschön und stete Mahnung überreichte die BI jedem der beiden Landtagsabgeordneten ein Exemplar des Buchs "Ignoriert, ausgelacht und abgezogen".

Karl-Udo Priesmeier stellte dabei auch die Kurzfassung seines "Der Film zum Buch" vor:

Der Film zum Buch (Kurzfassung)

Der Film zum Buch "Ignroiert, ausgelacht und abgezogen"

FilmZumBuch

(Quelle: Karl-Udo Priesmeier) Dies ist die KURZFASSUNG (20 Min.) eines in Kürze erscheinenden Dokumentarfilms und zeichnet im Zeitraffer die Chronik eines fast 10-jährigen Kampfes eines Netzwerkes von über 80 Bürgerinitiativen gegen unsinnige, überzogene Politik, die getrieben ist von vorgeblich ökologisch begründetem Regulierungswahn, allgegenwärtigem Lobbyismus und sturen Bürokraten. Er präsentiert in Bild und Ton die interessantesten Momente einer großartigen Bürgerbewegung in NRW.

16.Nov.19- Pressemitteilung-Erfolgreiches Treffen der Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung aus NRW

Bürgerinitiative Havixbeck und Bürgerinitiativen „Alles dicht in NRW“


Pressemitteilung


Erfolgreiches Treffen der Bürgerinitiativen aus NRW


Am vergangenen Samstag trafen sich über 40 Teilnehmer von 17 BI´s aus ganz NRW im Restaurant Apollon in Havixbeck. Die Teilnehmer mit der weitesten Anreise kamen aus Ostwestfalen und der Eifel in das Münsterland. Zu Beginn las Siegfried Genreith von der Bürgerinitiative „Alles dicht in NRW“ aus seinem neuen Buch „Ignoriert, ausgelacht und abgezogen“, in dem er die Entstehungsgeschichte unserer landesweiten Bürgerbewegung eindrucksvoll aber auch humorvoll beschrieben hat. In dem Buch wird aber auch mit vielen Einzeldokumenten nachdrücklich belegt, wie weit sich teilweise unsere Politiker von den Bürgern entfernt haben. Unter lang anhaltendem Applaus beendete er schließlich seinen Vortrag.

Ein Weihnachtsgeschenk? - Update

Update vom 19.12.2019 um 12:40 :

Der Antrag von CDU/FDP wurde mit breiter Mehrheit angenommen !!!

Na - geht doch!!

"Landtag Live" 19.12.2019 TOP 3 ab 01:58:58 Intranet Landtag NRW: Video

 Die Information, die gestern abend aus dem Landtag direkt an Uwe Gellrich und mich gegangen ist, stimmt hoffnungsvoll. Vielleicht kommt damit ja doch noch Bewegung in das festgefahrene Thema und ermöglicht ein Happy End für die zweite Auflage meines Buches.

02.10.2019 Dichtheitsprüfung: Landesweites Monitoring - Bericht der Landesregierung

Liebe Bürgerinnen und Bürger


am Mittwoch. dem 2. Oktober 2019, 15.30 Uhr, Raum E 1 D 05


30. Sitzung (öffentlich)


des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz


Top 3-Dichtheitsprüfung: Landesweites Monitoring

Bericht der Landesregierung


Dichtheitsprüfung : Landesweites Monitoring Sitzung des Ausschusses für

Link:

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-2478.pdf