Alles dicht in NRW

Dichtheitsprüfung (Funktionsprüfung) bald vor dem Oberverwaltungsgericht Münster?

Pressemitteilung zum BI-Treff am 17-09-2018

Die Bürgerinitiative -Alles dicht in Gronau- wird am Montag 17. September erneut zusammen kommen. Das Treffen findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Nienhaus, Gluckstr. 2 statt, zu dem auch alle interessierten Bürger eingeladen sind.

Unter anderem mit dem Thema: Keine Ruhe für das Verwaltungsgericht Minden in Sachen Dichtheitsprüfung. In zwei ähnlich gelagerten Fällen begehrten die Kläger die Feststellung, dass sie nicht verpflichtet seien, die Hausanschlussleitung ihres Grundstücks auf Dichtheit überprüfen zu lassen. Seinerzeit wurden beide Klagen abgewiesen.

Aus fundierten Quellen verlautet, so teilt die Gronauer Bürgerinitiative mit, dass die Kläger gegen die Urteile in Berufung gehen werden. Würde der Berufung entsprochen werden, käme als nächste Instanz sehr wahrscheinlich das Oberverwaltungsgericht Münster infrage.

Es bleibe spannend, meint Klaus Gube von der Bürgerinitiative.