Public Key

Um vertrauliche Nachrichten zu verschlüsseln, benötigen Sie GnuPG oder GPG4Win (Näheres finden Sie in den Anleitungen unter dem angegebenen Link).

Nach der Installation sind viele E-Mail Programme (bspw. Thunderbird/EnigMail, Claws-Mail, Outlook u.ä.) in der Lage, verschlüsselte Mails zu versenden. Kopieren Sie dazu den u.a. Schlüssel in eine Datei und importieren Sie diese in den Schlüsselspeicher.

Wenn Sie verschlüsselte Antworten erhalten möchten, müssen Sie ein eigenes Schlüsselpaar erzeugen. Ihren eigenen öffentlichen Schlüssel hängen Sie am besten an Ihre Mail an, damit wir dann auch vertraulich antworten können. Auch die Geheimdienste können dann nicht mehr mitlesen.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v2

mQENBFZW5H4BCACi8WZg15ltmT3oOUEU0kzm1vMi1mSRGm0TUAxMh54gGVFPlHb5
S2gpMcJLwmESjmq8w5HCYIe4EMPm3anMb2uB11dCdA/1Ub8UAx40z9YBS0ygZlay
W//FF152R5ZMdo9mP9vWE4j8CwV5Dmrwh2QvJUwOKAuHp5OYvCL1gUPo2b4oSzr+
RiI0zr1bQo4onrtZ1vzi6SSkvGBGHdkf9ilOp4rnY3nuYJ0CvTp7bhvt/yIcbCyy
I8h5bSgq4ahxDUBR6afSPGQF7GRgqe1nrbslb/sOczTJ30V8YV9CaGtdgJXBRZGb
yzaioc8TCOnqk9MzdS3xtTpzW5iDYrCmB98nABEBAAG0Sldlcm5lciBTaWVnZnJp
ZWQgR2VucmVpdGggKEFsbGVzIGRpY2h0IGluIE5SVykgPHdzZ0BhbGxlcy1kaWNo
dC1pbi1ucncuZGU+iQE5BBMBCAAjBQJWVuR+AhsDBwsJCAcDAgEGFQgCCQoLBBYC
AwECHgECF4AACgkQoyLX8rX+kyRdZwgAoocnCGuhJPHeKHw/RYqwhLmoF2sJV0sx
BQsiHIArELucRY1QKfP27vAOaaKIZpGdFLkKjRUgn+4WpSXLcHo9+lq7d1MQQ4JS
T5zsluttkXwbCW0Qo8KfVsshw38z7rWdruESJBTXEWQE9Z5m4tIfwKjQxRnzIuDC
UgMqLXEhBUc3PdV6a4tKNoXyUCLy4Ezm2YZbBLkTG8HKBuRWh9gswZAaLqYRivxy
IeOT+ltDmP+uDEvUXYFtqRV8y7TT7Tm6phVU5M7Vvn3VSG9F5SUex8FYtDaAANDN
exnYJeV6klD6GqSfHSVvuHmPWZ3LnL/oxhyoCySuq19lgXXc4yMZ6rRAVy4gUy4g
R2VucmVpdGggKEFsbGVzIGRpY2h0IGluIE5SVykgPEluZm9AYWxsZXMtZGljaHQt
aW4tbnJ3LmRlPokBOQQTAQgAIwUCVlbkvwIbAwcLCQgHAwIBBhUIAgkKCwQWAgMB
Ah4BAheAAAoJEKMi1/K1/pMkUS0H/RmsiElNBjqpUIZA+/7dLpk3hhOvi8QOfx62
0csoB3NQRXhOWDiG87EfqvxnzYNmy68xGV6iyISQLiRI69qAd9YRlJFNHAWKDeNZ
4Mey15I0et1ndToPtK3lLEYqpgclKC/nXyQOvvDfOng+Uf1B64hGDrYgqL7d4fmg
tKIeM4Rq/+etY+5O4a61YrEYi3IvwfOeU+kbhl1yfLFFAQEFg+SHbtjpO3UGEl9T
AJ53Mox4yryhf0N9FlNAHRF2yS48K0k3mX/zFuj9gwSrBaujin4ICcVH8HpAuwlC
d6V4fSmXKja4NMSxXArD9iOSa8IcYGd5CRRm3CcIZIfgTUmAKG65AQ0EVlbkfgEI
ALhqgYZ6yFI2VCMyptkGmankULNsB8JVFO9IqKHEYQ3BxfuABRV6qtkBSTv87NTs
BssgjC/PSd6eVxZe0MjVuZHpI/vCyqGKs1S1Qy3Tr2d82yK9DpKrJwwrqTV+t3AG
kHKU1UeFmmW2lVAJS8Akr0b69GczoD67f8KnhzmrFrk4T+1+k8OEHtYN8Oz3uYLx
6Q4AdFWJXQE+nTy9Lf1upNzhoqxF5cPSM241RzpCtyZ7xMXmX8h2XpOp2LiVrigh
yg9mxquPPcq0Lr09jmTKamJPSmLEu83bDH6ql40p2X8HHgAQ+nmUit0m9rtS0iHt
OD+MTMoAOdewyCGk6UYx+eUAEQEAAYkBHwQYAQgACQUCVlbkfgIbDAAKCRCjItfy
tf6TJBLlB/9QKzZeRIGCGsaB7FjzJfvGbxJBh/anOGO0nlCEXN7IXiRlNvfRs2kh
aJrnvb6jS9wj2/1SGg28G/aW/FGSdkNrbA0/UJMZ7R1Y0G1B1To393pwvhHeC7Wo
HIX7z5dczjNB9+U4Ip0wkvAeHhdKWkB1dlqEubfRxDaLZepc0/yZ3TFn6o3j6Caj
5Rf3ZDK/ejTFtu3tSOtN4Q3JYxPpj9LanZvxd5j4iOzzDDMJncvAUC4Ifs+zxjq1
iRfAWSHDxC+fJP6b38K9Hxfg0rz5+YAcHmZVeVqNezvqdZjJ3YyEEc5GppAOFZii
9IAEqyfMDAIH/ei5WNerHgZjQZHyy4qx
=zxN+
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Wir über uns

Die Initiative “Alles dicht in NRW” steht für ein Netzwerk aus Bürgern in NRW. Wir treten ein für vernünftige Umweltpolitik mit Augenmaß. Wir wehren uns gegen die Zwangsmaßnahmen zur Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen, deren Kosten in einem krassen Missverhältnis zu einem fraglichen und kaum nennenswerten Nutzen für unsere Umwelt stehen. Wir wollen dafür sorgen, dass interessierte Bürger sich schnell mit Gleichgesinnten vernetzen können und, genauso wie lokale Initiativen, mit den notwendigen Informationen versorgt werden.

Dabei waren wir schon außerordentlich erfolgreich. Durch koordinierten nachhaltigen Widerstand der letzten Jahre haben wir alle ein bereits in der Umsetzung befindliches Landesgesetz gestoppt. Jeder Experte hatte uns vorher gewarnt, so etwas sei unmöglich. Trotzdem wurde der berüchtigte Paragraph 61A des Landeswassergesetzes in NRW schließlich ersatzlos gestrichen. Zudem wurden die Anforderungen an Prüfung und Sanierung unter dem Eindruck unserer Proteste mehrfach abgemildert. Bis 2012 mussten selbst Haarrisse im Scheitel sofort saniert werden und neben der Kamerabefahrung wurde vielerorts eine Druckprüfung vorgeschrieben.

Die meisten Bürger glauben, mit den erfolgten Veränderungen sei das Thema "Dichtheitsprüfung und Zwangssanierung" vom Tisch. Für die meisten Einwohner in NRW ist das tatsächlich derzeit richtig, allerdings nur solange sich die Lobby nicht erneut bei unseren Volksvertretern durchsetzt. In den Wasserschutzgebieten ist diese Einschätzung ein folgenschwerer Irrtum und dort trifft es immer noch bis zu 30% unserer Bürger.

Die Initiative beruht auf freiwilliger Hilfe und Eigeninitiative. Wir verfügen über keinerlei eigene Mittel etwa aus Spenden oder Mitgliedsbeiträgen. Jeder, der von den Zielen unserer Initiative überzeugt ist, unterstützt von Fall zu Fall so gut er kann, mit seiner eigenen Zeit und eigenem Geld, wenn das nötig sein sollte. Eigeninitiative kann vieles sein: Schreiben an Abgeordnete und Ratsmitglieder, Gründung von Bürgerinitiativen, Informationen und Leserbriefe an regionale und überregionale Presse, Gespräche mit Bürgermeistern und Räten vor Ort, Besuch von Einwohnerfragestunden. Nur mit Sachargumenten ist dem Unsinn leider nicht mehr beizukommen. Dazu sind zu viele milliardenschwere Interessen im Spiel. Deshalb kommt es auf breite Öffentlichkeit an und auf Stimmungen.

Dazu stellt die Initiative Argumentationshilfen bereit, genauso wie Musterbriefe, Texte, Flyer, Unterschriftenblätter, Aufkleber, Broschüren, die Jeder, auch ohne Rücksprache mit uns, für jeden Zweck gegen die Dichtheitsprüfung frei verwenden kann. Steter Tropfen höhlt den Stein - und das zeigt zunehmend Wirkung. Wir sind dankbar für jede Information über Ihre eigenen Initiativen, erheben aber keinerlei Anspruch auf jedwede Kontrolle oder Weisung.

Freiwilligkeit von Fall zu Fall und die fehlende klassische Organisation haben natürlich auch Nachteile. Ihre Mails an uns werden immer gelesen und berücksichtigt. Nur eine ausdrückliche Antwort wird leider regelmäßig ausbleiben oder spät kommen. Wir bitte dafür um Entschuldigung und Verständnis.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Werner Siegfried Genreith
Nelkenweg 13
52385 Nideggen

Kontakt:

Telefon:

02427-902894

Telefax:

02427-904249

E-Mail:

wsg[at]alles-dicht-in-nrw.de

Schlüssel für Vertrauliche Nachrichten

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Werner Siegfried Genreith
Nelkenweg 13
52385 Nideggen

 

Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer, Facebook Disclaimer, Twitter Bedingungen