Fakten

Bis zu 90% aller Hausanschlüsse sind defekt

Bis zu 90% der Hausanschlüsse sind undicht:

Welche Leitung als undicht gilt, hängt entscheidend vom Prüfverfahren ab. Eine einfache Durchflussprüfung wird weit überwiegend intakte Leitungen vorfinden und nur eine solche milde Methode ist ein vernünftiger Maßstab für Dichtheit. Einer Luftdruckprüfung dagegen wird fast keine betagte Abwasserleitung standhalten. Siehe auch Rober Thoma: " (...) Zusammenfassung: Dichtheit ist relativ und liegt im Auge des Betrachters (...)"


 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren